News

 

09.10.2018: „Shanghai is calling“ – Wir stellen unsere Videokonferenzpartner vor (Mehr)

08.10.2018: „Yes we can.“ – US-Wirtschaftsnobelpreisträger als Mutmacher (Mehr)

06.10.2018: Unser „Green Picture“ aus China (Mehr)

29.09.2018: „Klimaschutz kennt keine Grenzen“ – auch in New York (Mehr)

26.09.2018: 22 „Masterplan 100% Klimaschutz“-Kommunen kommen mit 100 Schülern nach Bad Salzuflen zum Schülerklimagipfel (Mehr)

10.09.2018: Erster Skype-Test mit Schülern in Sambia (Mehr)

05.09.2018: Erstmalig zwei Klimaforscher auf einem Schüler-Klimagipfel (Mehr)

30.08.2018: Live-Videokonferenz mit Schülern aus Shanghai. (Mehr)

24.08.2018: Live-Videokonferenz mit Jugendlichen in Sambia. (Mehr)

 

Livingstone in Sambia

Livingstone ist die Hauptstadt der Südprovinz von Sambia und liegt nördlich der Viktoriafälle. In Livingstone gibt es auf grund des Klimawandels und der schlechten Müllentsorgung große Probleme, mit denen unsere Partner täglich leben müssen. Über ihre Erfahrungen sprechen die Schüler, Florence, Levy, Marien und Moses, deutlicher in einem Videointerview auf dem Schüler-Klimagipfel.

Shanghai in China

Shanghai ist die bedeutenste Industriestadt Chinas und eine der größten Städten der Welt. Durch das Videointerview mit Schülern einer deutschen Schule in Shanghai soll der Unterschied zu dem Leben der Schüler in Sambia verdeutlicht werden.

 

Melbourne in Australien

Melbourne ist die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria und nach Sydney die größte Stadt Australiens. Wie in Sambia ist der Klimawandel auch hier stark zu spüren, was besonders das Great Barrier Reef betrifft. Die Auswirkungen auf das Riff werden auf dem Schülerklimagipfel über ein Videointerview von Prof. Dietmar Dommenget dargestellt.

Ausblick

22. November 2018 Schüler-Klimagipfel in Bad Salzuflen

zur 24. UN-Klimakonferenz (zum Programm)

Einblick

Für potentielle Sponsoren

(mehr Erfahren)

Rückblick

10. November 2017 Schüler-Klimagipfel in Bielefeld

zur 23. UN-Klimakonferenz

Weitblick