Programmentwurf

1. KlimaSchulKongress im Schulzentrum Lohfeld, Bad Salzuflen

Mittwoch, 30. Januar 2019

08:00 Uhr: Einlass in das PZ des Schulzentrums Lohfeld

08:30 Uhr: „planet1st“

Begrüßung durch den Schüler-Moderator Florian Lempke, sowie TV-Moderator Stefan Leiwen

08:50 Uhr: „Lernen vor Ort“

Live-Experiment zum Thema „anthropogener Treibhauseffekt“

09:00 Uhr: „Der natürliche und der menschengemachte Treibhauseffek“

Impulsvortrag von Dr. Tobias Bayr, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und Klimaaktivist

09:30 Uhr: „Wie geht es mir mit der aktuellen Situation?“

Workshop-Perfomance mit Dr. Tobias Bayr

09:45 Uhr: „Klimaforschung im Eis“

Videointerview mit Dr. Renate Treffeisen, Klimaforscherin am Alfred-Wegener-Insititut Bremerhaven

10:05Uhr: „Was ist Klimagerechtigkeit?“

Impulsvortrag der Schülerin Lilian, 16 Jahre, des Rudolph-Brandes Gymnasiums in Lohfeld

10:30 Uhr: Nachhaltig-Pause

Impulse.Austausch.Lernen.Erleben

11:00 Uhr: „Alexander Gerst über den Klimaschutz“

11:05 Uhr: „Etwas für unsere Erde tun“

Schüler-Talkrunde

11:20 Uhr: „Lernen vor Ort“

Live-Experiment zum Thema „Infrarotstrahlung durch Wasserdampf“

11:40 Uhr: „Auswirkungen des Klimawandels am Beispiel des Great Barrier Reefs“

Videointerview nach Australien mit Associcate Professor Dietmar Dommenget, Monash University

11:55 Uhr: „Es geht doch!“

Newsclip zur CO2-neutralen Insel der Zukunft

12:05 Uhr: „Klimaschutz in OWL“

Talkrunde mit Olrik Meyer, Kreis Lippe und Laetita Müller, Stadt Herford

12:25 Uhr: „Klimawandel vor Ort, was können wir tun?“

Talkrunde mit

Volker Stammer, Geschäftsführer Stadtwerke Bad Salzuflen
Moritz Sibma, Auszubildender der Stadtwerke Bad Salzuflen

 

12:50 Uhr: Montez „Unter Wasser könn‘ wir nicht atmen“

 

 

13:00 Uhr: „Verabschiedung“