Kurz vor den Zeugnissen bot der Schüler-Klimagipfel in der Klimastadt Bremerhaven erstmalig Vertretern der Fridays for future-Bewegung ein Forum.

Mit 354 Schülern und Lehrern von 14 Schulen der Bundesländer Bremen und Niedersachsen war das CineMotion Kino bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Um seine Mitschüler für die Notwendigkeit des Klimaschutzes zu sensibilisieren, beteiligte sich Marcelo Mirassol, 18 J. , Sprecher der Fridays for future Bremerhaven, aktiv an der Mitgestellung des Schüler-Kongresses.

Klimaexperten wie Prof. Dr. Peter Lemke vom Alfred-Wegener-Institut, Jens Tanneberg vom Klimahaus Bremerhaven und Dr. Sönke Hohn vom Zentrum für Marine-Tropenforschung erklärten den Schülerinnen und Schülern mehr über die Entstehung und Folgen des Klimawandels z.B. “Übersäuerung der Ozeane”.
Auch wurden die Sustainable Development Goals in Bezug mit “Was ist Nachhaltigkeit” von Sandra Dietrich, RENN.nord-Niedersachsen weiter erläutert und anhand von einfachen Beispielen veranschaulicht.

 

Pressestimmen finden Sie hier.

Foto- und Video-Impressionen finden Sie hier.

Reaktionen der Akteure finden Sie hier.